Nanja und Christian Krüger freuen sich über Ihren Besuch in Bildhaus-Galerie, Bildhaus-Park und Bildhaus-Musikclub Ventil

- Bildhaus bleibt zu 😥 -    

Ihr Lieben,

wir hofften, zumindest unseren Bildhaussonntag mit Kaffee und Kuchen wieder anbieten zu können. Daraus wird nun leider doch nichts, da auch die aktuellen Auflagen nicht in unser Konzept passen. Da uns das Wetter am Sonntag voraussichtlich auch noch einen Strich durch die Rechnung machen könnte, kämen wir vollends in die Bredouille.

Fazit: Das Bildhaus bleibt zu, jammerschade 😥

Liebe Grüße

Nanja & Christian


Liebe Bildhaus-Freunde - wenn Ihr's denn noch seid ... ,

 

nun doch endlich mal ein Lebenszeichen aus unserer Frustration.

Von Corona-Maßnahme zu Corona-Maßnahme (wir mögen „Lockdown“ nicht) hatten wir immer wieder ein Fünkchen Hoffnung, dass es mit unseren schönen und erfüllenden Bildhaus-Veranstaltungen endlich weitergehen möge. Aber wie es jetzt aussieht, ist dieser Wunsch vergebens.

Immer wieder neue Restriktionen und Kreuz und Quer-Entscheidungen der verantwortlichen Politiker machen es uns unmöglich, irgendwie vernünftige, schöne Bildhaus-Sonntage und seelenbelebende Konzertabende durchzuführen.

Das bedauern wir sehr und es tut uns auch für unser lieb gewonnenes Publikum leid. Die immer wieder nachfragenden Stammgäste müssen wir ständig enttäuschen.

Auch die geplanten Konzerttermine mit unserem wirklich schönen Programm sollten vom Vorjahr aktuell übernommen werden. Pustekuchen, es tut weh, die Künstler schon wieder zu vertrösten. Nur zu gut können wir da mitfühlen.

Über die politische Entscheidungsfreudigkeit, die mich an die Grundschritte meiner ersten Tanzstunde erinnern, ist es müßig, zu diskutieren. Alle Medien schießen damit jeden Tag aus allen Rohren in alle Richtungen.

Für uns ist klar, dass die Konzertsaison komplett ausfällt. Die beliebten Bildhaussonntage mit Spaziergängen durch Park und Galerie und Nanjas Torten ….

Es wäre zu schön, wenn da im späteren Sommer doch noch was ginge.

Euch allen ein irgendwie doch ein bißchen schönes Leben und liebe Grüße vom Bildhaus

Nanja und Christian


 Kein bißchen Freude im Bildhaus 😥

 

Ihr Lieben, auch wir hätten nicht in den kühnsten Träumen gedacht, dass das momentane Horrorszenario anscheinend niemals enden wird. Müßig, das zu diskutieren.

Jedenfalls werdet Ihr, liebe Gäste, die Künstler und wir als Veranstalter jetzt noch des letzten Fünkchens Spass und schönen Miteinanders beraubt. Das ist sowas von schade, auch weil wir uns nach jahrelangem mühseligem Freistrampeln endlich so prima in der Region etablieren konnten, tolle Resonanz bei Publikum, Künstlern und Medien fanden. All das kam diese Saison, die keine war, total zum erliegen.

Inzwischen kommt uns der heftige Wunsch nach Normalität und ein Anknüpfen

an "alte" Zeiten schon utopisch vor.

Unter Vorbehalt übernehmen wir das für dieses Jahr geplante so schöne Programm ins nächste Jahr. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Nanja und Christian vom Bildhaus


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nanja fühlt sich wohl inmitten der Gemälde Christian Krügers und einer spannenden Architektur.

 

 

 

Wir liegen nicht auf der faulen Haut....

 

 Sowohl Konzerte als auch Bildhaus-Sonntage werden begeistert besucht. Damit das so bleibt, gibt es nach der Winterpause immer viel zu tun. Der Park entwickelt sich zunehmend, wobei sich der Bewuchs doch ein wenig unseren Vorstellungen unterordnen muß.

Auch Wildschweine und Wühlmäuse haben ihre eigene Vorstellung einer Parkgestaltung.

Das ist viel Arbeit, wobei so ein kleiner "Bildhauskosmos" vor allem im Frühjahr entschädigt und beglückt: Einfach schön!

Vielen Dank allen Freunden, Stammgästen und neuen Besuchern, die mit ihrem Interesse unsere Herzensangelegenheit am Leben und uns bei Laune halten!

 

 Nanja und Christian freuen sich auf ein Neues!

Sie sind nach telefonischer Absprache selbstverständlich auch außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit zu einem zwanglosen Galeriebesuch willkommen. Wir freuen uns immer über Ihr Interesse. Auftragsarbeiten sind meist auch kurzfristig möglich und immer ein besonderes persönliches Geschenk zu feierlichem Anlass. Einfach mal unverbindlich fragen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

Nanja und Christian Krüger

Bildhaus

Hahnbacherhof 2

67701 Schallodenbach/Kaiserslautern

Tel. 06363 5964

E-Mail  post@bildhaus-krueger.de

Im Internet  www.bildhaus-krueger.de

 Liebe Bildhaus-Freunde,

danke für die Begeisterung für unser Tun! 

Wir haben das gute Gefühl, dass unser Projekt in der Verbandsgemeinde Otterbach/Otterberg nun bestens positioniert ist, was eindrucksvoll durch Funk und Presse bestätigt wurde.

 Es ist richtig schön, mit Ihnen unsere neue Konzertsaison zu erleben. Die hervorragenden Künstler werden alles dafür tun, dass es in der Region wieder besondere und mitreißende Momente gibt!

Die beliebten Bildhaus-Sonntage bieten unkomplizierten Freizeitgenuss mit Kind und Kegel und sind ein willkommenes Ziel für Wanderer, Reiter, Motorrad- und Radfahrer....     

Nanja und Christian Krüger


 

 

 

 

 

 

Von Kaiserslautern kommend sehen sie 200m hinter Schallodenbach

in Richtung Niederkirchen ein weißes Schild "Hahnbacherhof".

In der gegenüberliegenden Einfahrt zeigt Ihnen dieses Schild den

Weg zum Bildhaus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen im Bildhaus!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            Nanjas selbstgebackene Torten

 

 Bildhaus-Park

 

Das Bildhaus liegt in einem 10 ha großen Naturpark. Grüne Rasenwege mit vielen Sitzgelegenheiten laden zum entspannten Spaziergang ein .Erfreuen Sie sich an einer vielfältigen Flora und Fauna. Sie finden ein breites Spektrum einheimischer als auch exotischer Gehölze.

 

Ein Bildhausbesuch bietet Ihnen viel Abwechslung für einen kurzweiligen Sonntag. Nanja und Christian Krüger möchten mit ihrem Angebot alle Sinne ansprechen und Ihr Leben entschleunigen. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Bildhaus-Musikclub Ventil finden stimmungsvolle Konzerte mit hervorragenden Künstlern und tollem Publikum statt.

Wir freuen uns, wenn auch Sie dazugehören.

 


Wenn Sie eingeladen werden möchten: Newsletter


Letzte Änderung am 3. August 2021